Kursinfos - BSG-Institut

Direkt zum Seiteninhalt
Kursinfos

Vorbereitungslehrgang zur Prüfung zum/r Geprüften Meister/in für Bäderbetriebe

Veranstalter:
BSG - Institut zur Aus- und Fortbildung von Bäderpersonal in Abstimmung mit der Landesschulbehörde Hannover

Veranstaltungsort:
Samtgemeinde Nenndorf bei Hannover

Lehrgangsbeginn:
11. Oktober 2021

Lehrgangsabschluss:
16. März 2022

Lehrgangsumfang gemäß Rahmenplan incl. Projektarbeitsphase und Berufs- und Arbeitspädagogik

Prüfung:
Teilnehmer(innen), die parallel zum Vorbereitungskurs die Prüfung ablegen möchten, müssen sich hierzu bei der “zuständigen Stelle” (Regionales Landesamt für Schule und Bildung Hannover) anmelden. Meldeunterlagen sind beim BSG-Institut erhältlich. Die Anmeldung kann auch über das BSG-Institut weitergeleitet werden. Für die Prüfung erhebt das Landesamt Gebühren, die gesondert zu entrichten sind.
Die Prüfung beginnt parallel zum Vorbereitungskurs.

Die Ausbildereignerprüfung erfolgt im April 2021. Die praktische Prüfung findet ebenfalls im April 2021 in Osnabrück statt.
Prüfungskommission:
Die Prüfungskommission wird von der Landesschulbehörde Hannover berufen.

Lehrgangskosten:
€ 1.370,-- nach bestätigter Anmeldung
€ 1.370,-- per 13.10.2021
€ 1.370,-- per 01.01.2022
€ 1.370,-- per 01.02.2022

Für Teilnehmer am AdA Schein: € 630,- per 1.2.2022
Im Lehrgangspreis sind die Lehrgangskosten incl. der notwendigen Lehrgangsmaterialien ohne Lehrbücher enthalten.

Unterkunft / Verpflegung:
Das BSG-Institut ist bei der Beschaffung von Unterkünften in Bad Nenndorf behilflich. Mittwagessen kann preiswert im Ausbildungsgebäude eingenommen werden
Auf Wunsch senden wir Ihnen eine aktuelle Unterkunftsliste zu. Sie können darüber hinaus jederzeit auf den Internetseiten der Stadt Bad Nenndorf Einsicht ins Gastgeberverzeichnis nehmen.







Zurück zum Seiteninhalt